Haller Gürtelmesser Junior

Survivalmesser Junior Adventurer Camo

Im Hohlgriff befinden sich Survivalutensilien

 

Haller Survivalmesser Junior Adventurer Camo, mit Nylonscheide, Art-Nr.: 80756

24,90 €

  • auf Lager
  • ACHTUNG! Wir haben Betriebsferien bis zum 15.8.2020. Alle Bestellungen werden erst nach dem 17.8.20 versandt!1
  • Gesamtlänge: 20,5 cm
  • Klingenlänge: 11,0 cm
  • Gewicht: 150 g
  • Klingenmaterial: rostfreier Stahl
  • Griffmaterial: Leichtmetall
  • EAN: 4050346807562
  • Artikelnummer: 80756

Gürtelmesser der Marke Haller

Ein Survivalmesser für Jugendliche mit abgerundeter Sicherheitsspitze von GESCHENKDEPOT. Die schwarz beschichtete Klinge ist aus 420 rostfreiem Stahl, der Griff aus Leichtmetall gefertigt. Die Endkappe des Griffes ist abschraubbar, darin ist ein Kompass eingesetzt. Im Hohlgriff befinden sich Survivalutensilien. Zu jedem Messer gehört eine Nylonscheide.


MESSER | GÜRTELMESSER | TASCHENMESSER

Haller Stahlwaren - Taschenmesser, Gürtelmesser, Feststehende Messer, Rettungsmesser und Outdoormesser

Vor über 100 Jahren wurde von Hermann Hebsacker, dem Urgroßvater der heutigen Geschäftsführerin Karin Hebsacker, eine Messerschmiede mit einem angeschlossenen Ladenverkauf in Schwäbisch Hall gegründet. Sein Sohn Wilhelm Hebsacker trat in die Fußstapfen des Vaters und führte den Betrieb weiter. Dessen Sohn, nach dem Großvater ebenfalls Hermann getauft, zog nach der erfolgreich abgeschlossenen Messerschmiede-Lehre quer durch Deutschland, um in verschiedenen Fachbetrieben Berufserfahrung zu sammeln. Im Jahre 1966 kehrte er wieder zurück nach Schwäbisch Hall. Mit seiner Frau Irmgard übernahm er die elterliche Messerschmiede und Schleiferei und gründete kurz darauf die Schwäbisch Haller Stahlwarenhaus GmbH, in die das Ladengeschäft einbezogen wurde. Das besondere Interesse für historische Waffen sowie asiatische Schwerter- und Messerschmiedekunst führten Hermann Hebsacker in die entlegensten Ecken der Welt. Bis zum heutigen Tag stellen diese internationalen Geschäftsbeziehungen noch immer einen großen Aspekt unseres Geschäftsmodells dar. Seine Bekanntschaften mit den Besten dieser Zunft und seine stetig wachsende Kenntnisse begründete seinen Ruf als Historienkenner und Fachmann für diese Spezialgebiete. 1981 ist die Firma von Schwäbisch Hall nach Michelbach an der Bilz verlegt worden, wo ein neues, größeres Gebäude bezogen wurde. Gleichzeitig wurde der Name der Firma in "Haller Stahlwarenhaus GmbH" geändert und das Ladengeschäft ausgegliedert. Haller Stahlwaren ist seitdem Ansprechpartner und Lieferant für den Fachhandel in Deutschland und im angrenzenden Ausland. Nach einem erneuten Umzug Mitte der 90-er Jahre ist ein moderner Industriebau mit Hochregallager und über 1000 m² Fläche bezogen worden. Mittlerweile in der 3. bzw. 4. Generation, gehören wir mit zu den führenden Importeuren in Europa. Das Sortiment umfasst neben den klassischen Bereichen Messer, Taschenmesser, Gürtelmesser und Kochmesser unter anderem auch europäische Blankwaffen, asiatische Waffen, Armbrust, Pfeil und Bogen, Outdoor und ein immer wichtiger werdender Bereich, Security. Drei Generationen mit dem Beruf Messerschmied prägen bis zum heutigen Tag unseren Leitsatz, dem Kunden höchstmögliche Qualität zu fairen Preisen anzubieten. Jedoch passen wir uns auch der veränderten Anforderungen an. Bei GESCHENKDEPOT finden Sie Haller Gürtelmesser und Taschenmesser in zahlreichen Ausführungen.