Herbertz Taschenmesser 591112

Einhandmesser mit Stone Wash Klinge

Mit Edelstahl Taschenclip

 

Herbertz Einhandtaschenmesser mit Stone Wash Klinge, Art-Nr.: 591112

39,90 €

  • auf Lager
  • ACHTUNG! Wir haben Betriebsferien bis zum 15.8.2020. Alle Bestellungen werden erst nach dem 17.8.20 versandt!1
  • Länge geöffnet: 20,9 cm
  • Klingenlänge: 9,2 cm
  • Gewicht: 152 g
  • Klingenmaterial: AISI 440
  • Griffmaterial: G10 und Euonymus
  • Liner Lock
  • EAN: 4001833103308
  • Artikelnummer: 591112

Taschenmesser der Firma Herbertz aus Solingen

Bei diesem Herbertz Taschenmesser von GESCHENKDEPOT sticht die ungewöhnliche Klingenform mit ihren unterschiedlichen Anschliffen besonders hervor. Dank einer kugelgelagerten Klingenachse kann die Stone Wash Klinge aus rostfreiem AISI 440 Stahl über einen Flipper oder die beidseitigen Daumenpins leicht in Arbeitsposition geschwungen werden. Ein Liner Lock arretiert die Klinge gewohnt zuverlässig. Als Griffmaterialien werden auf Edelstahlplatinen Griffstücke aus schwarzem G10 und Euonymus Holz stilvoll miteinander kombiniert. Ein Edelstahl Taschenclip vervollständigt die Ausstattung.


MESSER | TASCHENMESSER | POCKET KNIVES

Herbert Messer - Taschenmesser, Gürtelmesser, Jagdmesser, Rettungsmesser und Outdoormesser aus Solingen

Herbertz Messer aus Solingen genießen weltweit einen elitären Ruf, den die Firma C. Jul. Herbertz in mehr als 150 Jahren kontinuierlich ausgebaut hat. Mit dem Motto: „Es gibt nichts, was nicht noch verbessert werden könnte.“ legt Herbertz die Messlatte für Messer und andere Schneidwaren aus dem Sortiment hoch. Nach dem 2. Weltkrieg begann das Unternehmen, den wachsenden Kundenstamm zunächst in Süd-Deutschland, dann im gesamten Bundesgebiet und schließlich im europäischen Ausland durch die Orientierung auf Qualität und Service auszuweiten. Heute ist kaum vorstellbar, dass der damalige Inhaber Klaus Hartkopf die Messer aus Solingen noch vor 40 Jahren mit dem Motorrad präsentierte, da für ein Auto das nötige Geld fehlte. Der Stahl aus Solingen ist das Herzstück jedes Messers von Herbertz. Das Traditionsunternehmen bedient sich nur noch bei einigen Sondermodellen der alten Methode des Schmiedens. Die meisten Messer werden aus einem fertig gelieferten Bandstahl ausgestanzt und anschließend verarbeitet. Durch ausgeklügelte Arbeitsschritte wie Schleifen, Härten, Anlassen, Polieren und Schärfen entstehen bei Herbertz in Solingen einzigartige Messer, die sich durch die individuelle Legierung (Mischungsverhältnis aus Kohlenstoff, Mangan, Chrom, Molybdän und Vanadium) an ihre Verwendung anpassen. Insbesondere im Raumfahrtsektor sind in den letzten Jahren eine Fülle neuer Materialien erforscht worden, die sich beim Messer auch für den Griff und eventuell vorhandene Scheiden eignen. Im Gegensatz zu traditionellen Griffen wie Leder, Holz und Messing (die Herbertz in Solingen bei einigen Messer-Arten immer noch verwendet) bietet Kunststoff insbesondere den Vorteil der Gewichtsersparnis und der Witterungsresistenz. Außerdem können die Kunststoffgriffe maschinell gefertigt werden, wodurch sich der Preis der Herbertz Messer deutlich senkt. Bei GESCHENKDEPOT finden Sie Herbertz Taschenmesser in zahlreichen Ausführungen.